?

Log in

No account? Create an account
thoughtfull

March 2008

S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

My Muses

Powered by LiveJournal.com
king of the world

After the Glory | BL FanFiction

Ich musste lachen. „Du verwechselst mich mit meinem Vater.“
„Oh, ganz sicherlich nicht. Glaube mir, ich kann euch beide sehr gut auseinander halten.“ Versicherte er.
„Ich werde jetzt nicht fragen, wie.“ Ich nahm einen Schluck aus meinem Wasserglas und Alans Gesicht nahm einen gefährlichen Zug an.„Warum wolltest du mit mir essen gehen?“
„Weil du mit mir schlafen möchtest.“ Die Worte hatten meinen Mund verlassen, noch ehe ich es wirklich realisiert hatte. Und am Liebsten hätte ich sie wieder eingefangen.
Um mir aber keine Blöße zu geben, gab ich nach außen hin die selbstbewusste Tochter des Chefs. Und mein Gegenüber schien ebenso wenig beeindruckt zu sein, was mich eigentlich enttäuschte. Ich hatte erwartet, dass er zumindest eine kleine Regung der Überraschung zeigte. Doch Alan zuckte nicht mal mit der Wimper, sondern sah mich mit stoischer Ruhe an. Und das ohne jeden Kommentar!
„Gut,“ ich machte ein wegwerfende Geste. „ich wollte nett sein und mich dafür bedanken, dass ich – dass du gestern da warst.“
Shore schwieg weiterhin, seine Augen schon fast schmerzlich auf mich gerichtet. Und der Blick wurde langsam aber sicher unangenehm.
„Würdest du bitte etwas sagen, Alan!“ forderte ich ihn eindringlich auf.
„Ich versuche diesen Moment nicht zu zerstören.“
„Diesen Moment?“
„Ja, diesen Moment.“ Ich hörte eine Falle zuschnappen und Alan schob sich ein Stück näher an mich heran, seine Lippen berührten fast mein Ohr und seine Stimme hatte sich zu diesem unverkennbaren Flüstern gesenkt. „Ich suhle mich gerade in deiner Panik.“
„Panik?“ ich musste klingen wie ein Fünftklässler der für Algebra an die Tafel sollte.
Shore nickte und seine Wange streifte kurz meine.

Comments